Tarife im Vergleich

Ein bestimmter Tarif hat schon in dem einen oder anderen Vergleich gut bis sehr gut abgeschnitten. Was aber nicht bedeuten muss, dass ein eben dieser Tarif unbedingt zu Ihnen passen muss. In der Welt der Mobilfunkanbieter gibt es eine Fülle an Tarifen. Wer weiß, ob nicht vielleicht doch ein anderes Angebot besser zu Ihren Bedürfnissen passt als?

Genau dieses Problem, nicht zu wissen welcher Tarif am besten zu Ihnen passt, kann hier auf unserer Seite gelöst werden. Mit unserem Tarifrechner können Sie fast jegliche Präferenzen angeben, z.B. ob es nun Inklusivminuten oder Flatrates sein sollen. Sie erhalten daraufhin schnell eine Liste mit Mobilfunkverträgen, die Ihren Präferenzen entsprechen. Und das beste: Sie können den Vertrag gleich online abschließen und Geld sparen!

  • handyvertrag.net Partner-Liste

    Was uns interessiert sind Sie. Deswegen haben wir eine Liste mit Partnern zusammengestellt, die wir als geeignet ansehen, die besten Möglichkeiten für Sie anzubieten. Kundenservice, Tarife, Angebote, usw. – damit Sie die ideale Auswahl haben!

  • Handyvertrag, Handy ohne Vertrag, Tarif ohne Handy

    Wenn einer dieser Möglichkeiten auf Sie zutrifft, dann bitte ein Mal hier lang. Hier werden Sie darüber informiert, was diese einzelnen Möglichkeiten für Sie bedeuten und wie so etwas aussehen kann.

Tarif kündigen

Zeiten ändern sich und auch Handyverträge ändern sich nur allzu schnell. Sei es einfach wegen dem technologischen Fortschritt (3G zu LTE) oder einfach nur aus Wettbewerbsgründen. Und wenn Sie mit Ihrem derzeitigen Tarif nicht zufrieden sind, dann können Sie Ihren Vertrag kündigen und sich für einen neuen Mobilfunkvertrag entscheiden der besser zu Ihren Bedürfnissen passt. Allerdings sollten Sie vorher einiges beachten und die wichtigsten Punkte dafür haben wir für Sie zusammengefasst:

Sich über einen neuen Vertrag informieren

Man sollte sich rechtzeitig informieren und bereits einen passenden Vertrag in der Hinterhand haben, wenn der Tarif gekündigt werden soll. Dadurch kann man sich eventuell unangenehme Wochen ersparen, in denen man ohne Handy und/oder die Möglichkeit dieses zu benutzen dasteht. Nutzen Sie dafür den Tarifrechner hier auf handyvertrag.net. Hier finden Sie schnell

Kündigungsfristen beachten

In den meisten Fällen beträgt die Kündigungsfrist drei Monate - diese sollte bei einer Kündigung bedacht werden. Also muss die Kündigung für einen Tarif nachweislich (am besten per Einschreiben) vor Beginn der Kündigungsfrist bei Ihrem Anbieter eintreffen. Ratsam wäre es, dieses nicht kurz vor knapp am letztmöglichen Tag zu erledigen, da dies immer mal schiefgehen kann.

Schriftlich kündigen

Diese Form ist immer ratsam: Schriftliche Kündigung mit Datum und Namen unterschrieben per Einschreiben verschicken. Somit haben Sie den Nachweis, dass Ihre Tarif-Kündigung fristgerecht bei dem jeweiligen Anbieter eingegangen ist.

Inhalt der Kündigung

Zu einer ordentlichen Kündigung gehören: Name, Adresse, Kundennummer, Rufnummer und den Termin, zu dem der Vertrag gekündigt werden soll (meistens der letzte Tag der Laufzeit des Vertrages). Des Weiteren sollten Sie um eine Bestätigung der Kündigung bitten aus der alle wichtigen Daten hervorgehen, wie z.B.  das Vertragsende.

Rufnummermitnahme

Viele haben sich so sehr an Ihre Telefonnummer gewöhnt, dass sie sie gerne mit zum neuen Provider mitnehmen möchte - eine sogenannte Rufnummerportierung. Dieses sollten Sie aber im Voraus bei Ihrem aktuellen Provider in Erfahrung bringen, da es hier die, von Provider zu Provider, verschiedensten Regelungen gibt. Meist muss noch eine entsprechende Gebühr zusätzlich bezahlt werden.

Somit wären die wichtigsten Punkte der Kündigung Ihres Vertrages bei Ihrem Anbieter aufgezählt und es steht Ihnen nichts mehr im Wege einen neuen Handyvertrag abzuschließen. Jetzt schnell und einfach mit unserem Vergleichsrechner den für Sie passenden Vertrag finden und abschließen.

Tarife mit Handy

Der beste Tarif bringt einem nichts, wenn man nicht auch ein entsprechendes Handy dazu hat. Das Handy sollte immerhin die Mindestanforderung des Tarifs erfüllen, ansonsten sind die Kosten des Vertrages zum Teil verschwendetes Geld. Hat man sich aber schon grob für einen Vertrag entschieden, dann sollte man sich überlegen, ob man nicht auch gleich mit einem neuen Vertrag nicht gleich auch ein neues Handy dazu bestellt. Handys werden von den Providern subventioniert, d.h. man kann das Handy monatlich abbezahlen und die Gesamtkosten können sich auf weniger als der Neupreis belaufen.

Starten Sie einfach einen Vergleich mit unserem Tarifrechner, entscheiden Sie sich für die Option “Tarif mit Handy” und lassen sich überraschen, was für tolle Angebote Sie finden werden. Haben Sie sich für einen bestimmten Tarif entschieden und sind zufrieden, dann müssen Sie sich nur noch das passende Handy dazu aussuchen.